Das Rock- und Popmusik-Projekt HOUSEKIDS ist ein offenes Angebot, die Teilnahme ist für die Kinder und Jugendlichen freiwillig. Die Band besteht in ihrer Basis aus Keyboard, Gitarre, Bass und Schlagzeug. Kinder, die ein Instrument spielen können, werden nach Möglichkeit einbezogen.

Neben der Stärkung von sozialen und kommunikativen Fähigkeiten, bietet die Gruppe auch kognitive, emotionale, motorische und - natürlich auch - musikalische Lerninhalte. Nicht zuletzt ist es für diese Kinder und ihr Selbstwertempfinden ein ganz besonderes Erlebnis, im Rampenlicht einer Bühne zu stehen, sind doch ihre Lebensgeschichten von vielen Enttäuschungen und Verletzungen geprägt.

Die Probenarbeit konzentriert sich zum großen Teil auf eine starke Gesangsgruppe (10 -30 Kinder und Jugendliche), die die Texte möglichst auswendig kann und zu etlichen Textpassagen synchrone Bewegungsabläufe, Klatschrhythmen und Showeinlagen einstudiert.

Wir spielten schon:
Ulmer Zelt-Festival, Katholiken-, Kirchentage und etliche Caritas-Großveranstaltungen, Benefizveranstaltungen, Stadt- und Dorffeste u.v.m.

Gerne bereichern wir auch Ihr Fest!

Flyer

Musikbeispiele:

Musiküberfall
Menschen dieser Welt
Liebeskummer

"Make it real" - Imagevideo für die Kinderechtsinitiative "Habakuk" mit Eric Gauthier (Gauthier Dance, Stuttgart)


Katholikentag Mannheim Hauptbühne

Ulmer-Zelt-Festival