Gemeinwesenorientierte Hilfen

Für unseren gemeinwesenorientierten Hilfen suchen wir regelmäßig MitarbeiterInnen in den Bereichen Schulsozialarbeit, Jugendarbeit und Offene Jugendarbeit, idealerweise Sozialarbeiter oder Sozialpädagogen. Über Ihre Initiativbewerbung würden wir uns freuen.

Ebenso sind noch an einigen Standorten Stellen für den freiwilligen Sozialdienst (FSJ) zu besetzen!

Nähere Informationen zum Aufgabengebiet und zur Ausgestaltung des Dienstes hier.

 

Standort Herbertingen:

Für zwei neugeschaffene Stellen suchen wirab sofort:

päd. Fachkraft (m/w/d)

z.B. Sozialpädagoge*in, Sozialarbeiter*in, Erzieher*in od. vglb.

Ihr Aufgabengebiet (Stellenumfang 50%):

  • Ganztagesbetreuung von Schulkindern der Grund- und Gemeinschaftsschule

  • Organisatorische und konzeptionelle Arbeit

  • Arbeitszeiten von Mo. - Fr. überwiegend zu den Betreuungszeiten (individuelle Absprache möglich)

 

Betreuungskraft (m/w/d) als geringfügige Beschäftigung (ca. 9-11 Std./wöchentl.)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Ganztagesbetreuung von Grund- u. Gemeinschaftsschulkindern

  • Arbeitszeiten von Mo. - Fr. überwiegend zu den Betreuungszeiten (individuelle Absprache möglich)

 

Sie bringen mit:

  • Wünschenswerter Weise Erfahrung im jeweiligen Arbeitsfeld

  • Eigeninitiative, Kreativität und Teambereitschaft

  • Identifikation mit den Zielen und Werten unseres erzb. Kinderheimes

Unser Angebot an Sie:

  • Arbeiten in einem starken und motivierten Team

  • Leistungsgerechte Vergütung gemäß Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)

  • Weiterbildungsangebot, Mitarbeiter-Events, Rad-Leasing, etc.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an: bewerbung@haus-nazareth-sig.de

Ansprechpartner: Klaus Kappeler, Tel: 07571/7203-238

 

Standort Pfullendorf:

Für die Gemeinwesenorientierten Hilfen suchen wir für die Grundschule am Härle in Pfullendorf ab 01.10.2022:

päd. Fachkraft (m/w/d)

Ihre Aufgaben (Stellenumfang 100%):

  • Koordination und Durchführung der Schulkindbetreuung vor und nach dem Unterricht.

  • Verantwortlichkeit für das Personal in der Erweiterten Ganztagesbetreuung, bestehend aus einem Kleinteam mit Mitarbeitenden in geringfügiger Beschäftigung, FSJ-Kräften und Studierenden.

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung im sozialen Bereich (Erzieher*in, Jugend- und Heimerzieher*in oder vglb.)

  • Wünschenswerter Weise Erfahrung im jeweiligen Arbeitsfeld

  • Eigeninitiative, Kreativität und Teambereitschaft

  • Fähigkeit zur konzeptionellen Arbeit

  • Die gleichen Ziele und Werte, mit denen wir uns als erzbischöfliches Kinderheim identifizieren

Was Sie erwartet:

  • Arbeiten in einem starken und motivierten Team mit wertschätzendem Umgang

  • Leistungsgerechte Vergütung gemäß den Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit Sonderzahlungen und attraktiver betrieblicher Altersversorgung

  • Fortbildungsangebot, Mitarbeiter-Events, Dienstrad-Leasing

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an: Herrn Bernd Schmidl, bewerbung@haus-nazareth-sig.de, Tel: 07571-7203-135

 

 

Standort Ostrach:

Betreuungskraft (m/w/d)

als geringfügige Beschäftigung (ca. 8-10 Std./wöchentl.) am Reinhold-Frank-Schulzentrum ab 01.09.2022

Ihr Aufgabengebiet:

  • Ganztagesbetreuung von Grundschulkindern

  • Arbeitszeiten von Mo. bis Fr. überwiegend zu den Betreuungszeiten (individuelle Absprache möglich)

 

Landkreis Ravensburg

Standort Aulendorf:

päd. Fachkraft (m/w/d)

Aufgabengebiet: Schulsozialarbeit

  • Neugeschaffene Stelle der Schulsozialarbeit an der Grundschule Aulendorf als Sozialpädagoge*in oder Sozialarbeiter*in (Stellenumfang 50%) ab 01.09.2022

Aufgabengebiet: Offene Kinder- und Jugendarbeit

  • als Sozialpädagoge*in oder Sozialarbeiter*in, Erzieher*in oder vergleichbar (Stellenumfang 50%) ab 01.10.2022

Es ist möglich den Stellenumfang mit einer anderen Stelle zu erweitern bzw. zu kombinieren.

Standort Fronreute:

päd. Fachkraft (m/w/d) z.B. Sozialpädagoge*in, Sozialarbeiter*in, Erzieher*in od. vglb. (Stellenumfang 50%)

Ihr Aufgabengebiet: Ganztagesbetreuung von Schulkindern der Grundschulen Blitzenreute und Fronhofen

Kontakt:
Klaus Kappeler, Referatsleitung
Tel: 07571-7203-238
mail

Landkreis Zollernalb

Standort Haigerloch:

Sozialpädagoge*in, Sozialarbeiter*in (m/w/d) ab 01.09.2022

Ihr Aufgabenbereich:

  • Schulsozialarbeit an der GS Witthauschule Haigerloch mit einem Stellenumfang von 50%

Sie bringen mit:

  • Wünschenswerter Weise Erfahrung in diesem Arbeitsfeld

  • Eigeninitiative, Kreativität und Teambereitschaft

  • Die gleichen Ziele und Werte, mit denen wir uns als erzbischöfliches Kinderheim identifizieren

    Bewerbung an: Matthias Mühr, bewerbung@haus-nazareth-sig.de, Tel: 0152–03141206

 

Standort Hechingen:

Betreuungskraft (m/w/d) ab 01.09.2022:

Ihr Aufgabengebiet:

- Unterstützung in den Betreuungsangeboten als geringfügige Beschäftigung (ca. 8-10 Std./wöchentl.)

- Betreuungszeiten von 12:00 - 14:00 Uhr zum „Mittagsband“

Sie bringen mit:

- Wünschenswerter Weise Erfahrung in der Arbeit mit Kindern

- Die gleichen Ziele und Werte, mit denen wir uns als erzbischöfliches Kinderheim identifizieren

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: bewerbung@haus-nazareth-sig.de, Ansprechpartnerin: Myriam Ramalho, Tel: 0173-5295056

 

Bewerbung an: Myriam Ramalho, bewerbung@haus-nazareth-sig.de, Tel: 0173-5295056

 

Standort Jungingen:

Betreuungskraft (m/w/d) ab 01.09.2022:

Ihr Aufgabengebiet:

- Unterstützung in den Betreuungsangeboten als geringfügige Beschäftigung (ca. 4-5 Std./wöchentl.)

Sie bringen mit:

- Wünschenswerter Weise Erfahrung in der Arbeit mit Kindern

- Die gleichen Ziele und Werte, mit denen wir uns als erzbischöfliches Kinderheim identifizieren

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: bewerbung@haus-nazareth-sig.de, Ansprechpartnerin: Myriam Ramalho, Tel: 0173-5295056