Mutter-Kind-Gruppen

Gemeinsame Wohnformen für Mütter und Kinder (§ 19 SGB VIII)

Aufgenommen werden schwangere und/oder allein erziehende Frauen/Mädchen ab 14 Jahren mit ihren Kindern (i.d.R. von 0 bis zu 6 Jahren), die allein für ein Kind zu sorgen haben oder tatsächlich sorgen.

Sie sollen gemeinsam mit dem Kind in einer geeigneten Wohnform betreut werden, wenn und solange sie aufgrund ihrer Persönlichkeitsentwicklung dieser Form der Unterstützung bei der Pflege und Erziehung des Kindes bedürfen. Die Betreuung schließt auch ältere Geschwister ein, sofern die Mutter für sie allein zu sorgen hat.

Eine schwangere Frau kann auch vor der Geburt des Kindes in der Wohnform betreut werden.

 

Inhalt
Kontakt